FORSCHUNG

Natürliche Hilfe bei großen Poren: Harz-Extrakt

Woman photo created by drobotdean - www.freepik.com

Poren befinden sich überall auf der Haut und sind auf den ersten Blick meist nicht erkennbar. Bei genauerem Hinsehen werden die kleinen Öffnungen erkennbar - bei dem einen mehr, bei dem anderen weniger.  Poren sind für den Körper von großer Bedeutung, denn sie ermöglichen einen Stoffaustausch mit der Umwelt. Außerdem sondern sie hautschützende Öle ab und transportieren Schweiß zur Regulation der Körpertemperatur nach außen.

Erweiterte Poren bereiten dem Wunsch nach einer jugendlichen und ebenmäßigen Haut häufig ein jähes Ende. Viele Frauen empfinden große Poren als Makel, da sie das Hautbild ungleichmäßig und 

Woman photo created by drobotdean - www.freepik.com

unrein erscheinen lassen können. Helfen kann ein Wirkstoff aus dem besonderen Harz des Mastixstrauchs. Wie dieser wirkt, erfahren Sie hier.

Was sind Poren und warum vergrößern sie sich? 

Poren sind winzige Öffnungen in unserer Haut und befinden sich nahezu auf jedem Quadratzentimeter unseres Körpers. Sie stellen eine Brücke nach außen dar und übernehmen wichtige Aufgaben.

In der Haut befinden sich zahlreiche Talg- und Schweißdrüsen. Talg schützt die Haut und hält sie geschmeidig, Schweiß reguliert die Körpertemperatur und kühlt den Körper bei starker Hitze ab. Um diese beiden Stoffe aus dem Hautinnern an die Hautoberfläche zu transportieren, werden die Poren benötigt.

Die Porengröße ist genetisch bestimmt, jedoch gibt es bestimmte Faktoren, die erweiterte Poren begünstigen. Ursache für die Erweiterung ist eine erhöhte Talgproduktion. Diese wird ausgelöst durch:


• hormonelle Veränderungen

• Stress

• Kosmetika

• ungesunde Ernährung

• Sonneneinstrahlung

• Alter


Meist leiden Personen mit einem fettigen Hauttypen unter vergrößerten Poren, insbesondere im Gesicht. Kann der vermehrt produzierte Talg nicht richtig abfließen z.B. weil Make-Up, Cremes oder schlicht und einfach Verhornungen auf der Haut die Poren verstopfen, staut er sich im Porenkanal. Die Folge: Die Pore weitet sich und zieht sich anschließend nicht mehr vollständig zusammen.

Was ist das Besondere an Mastix-Harz?

Mastix ist das Harz der Wilden Pistazie, ein Strauch der im Mittelmeerraum verbreitet ist und auf der griechischen Insel Chios kultiviert wird. Dort ist Mastix schon seit Jahrhunderten bekannt und wird sowohl in der Lebensmittelindustrie als auch in Kosmetikprodukten verwendet. Es wirkt antibakteriell und adstringierend und auch bei inneren, körperlichen Beschwerden wie Verdauungs- und Zahnfleischproblemen wird Mastix häufig genutzt.


Mastix wird heute noch auf traditionelle Art und Weise gewonnen und ist deshalb relativ hochpreisig. Dafür wird die Rinde des Strauches angeritzt, sodass das Harz austreten kann. Daher leitet sich auch die Bezeichnung “Tränen von Chios” ab. Das Mastix ist klar und tritt tropfenförmig aus, was dem Anblick von Tränen ähnelt. Anschließend lässt man das ausgetretene Harz trocknen, bevor man es von Hand einsammelt, aussiebt und reinigt.  

Wie wirkt der Wirkstoff aus Harz bei vergrößerten Poren?

Bevor das wasserunlösliche Harz eine Wirkung auf der Haut entfalten kann, muss es aufnahmefähig gemacht werden. Dafür wird es in ein Extrakt umgewandelt, dass mit Hilfe von Trägerstoffen in die Haut eindringen kann.


Der kosmetische Wirkstoff aus Mastix-Harz wirkt an den Rezeptoren der Talgdrüsen. Dort wird die Talgproduktion von Geschlechtshormonen beeinflusst, die an die Rezeptoren andocken. Das Extrakt aus dem Harz bindet ebenfalls an diese Rezeptoren und sorgt dafür, dass weniger Talg gebildet wird. Weniger Talg bedeutet, dass die Poren nicht mehr so leicht verstopfen und sich ausdehnen. Zudem wird dadurch ein mattierender Effekt erreicht und Hautglanz verringert.

Biovolen Aktiv Harzsalbe 

Biovolen Aktiv Harzsalbe beinhaltet den kosmetischen Wirkstoff aus Mastix-Harz und zielt auf die Pflege von reifer, großporiger Haut ab. Hauptbestandteil der Salbe sind neben dem Harz-Wirkstoff natürliche Öle aus kontrolliert biologischem Anbau. Reife Haut mit erweiterten Poren wird mattiert und mit Feuchtigkeit versorgt. Eine regelmäßige Anwendung als Tages- oder Nachtcreme kann helfen, sichtbare Poren optisch zu reduzieren und großporige Haut vorzubeugen.

Biovolen Aktiv Harzsalbe ist frei von Mineralölen und Silikonen, Mikroplastik und tierischen Stoffen.

Erhältlich online und in der Apotheke.

Biovolen Kressesalbe gegen Altersflecken