vorher-nachher-bilder

Anwendungsstudie zur Rezilin Basilikum-Extrakt Haarkur

Aktuelle Vorher-Nachher-Bilder

Vergleich nach 12 Wochen Anwendung


Quelle: Dermatest Research Institute, 2019

Rezilin Test Vorher Nachher Vergleich

Im Rahmen einer klinischen Anwendungsstudie unter dermatologischer Kontrolle wurde die Verträglichkeit und Wirksamkeit des Wirkstoffes in der Rezilin Basilikum-Extrakt Haarkur untersucht. Durchgeführt wurde die Studie von der Prüfstelle Dermatest® GmbH Research Institute for Reliable Results, einem unabhängigen dermatologischen Testinstitut mit Sitz in Münster.

Die Testbedingungen

Untersucht wurde der Wirkstoff an 20 weiblichen Probanden über 45 Jahren, die unter Haarausfall (subjektiv/teils androgenetische Alopezie) leiden . Diese wurden angewiesen, die Haarkur mindestens drei Mal wöchentlich auf die Kopfhaut und die Haare über einen Zeitraum von 12 Wochen hinweg entsprechend der Anwendungsbestimmung aufzutragen.

Hautverträglichkeit: Sehr gut

Alle Probanden wiesen vor, während und nach der Anwendungsstudie eine gesunde Haut ohne Anzeichen von Irritationen auf. Es konnten während des gesamten Zeitraums keine besonderen Hautveränderungen festgestellt werden, die auf eine Unverträglichkeit hindeuten. Somit wurde die dermatologische Verträglichkeit des Wirkstoffs mit “sehr gut” eingestuft.

Bis zu 94 Prozent weniger Haarausfall

Um die Wirksamkeit der Haarkur in Bezug auf die Verringerung von Haarausfall zu beurteilen, wurde die Anzahl der ausgefallenen Haare zum Start- sowie zum Endzeitpunkt bestimmt. Bei 80 % der Probanden zeigte sich eine Verbesserung durch den Wirkstoff. Insgesamt konnte der Haarausfall nach 12 Wochen Anwendung um bis zu 94 % reduziert werden. Das bestätigt die Wirksamkeit des Wirkstoffs bei Haarausfall.


Die Hautverträglichkeit sowie die Wirksamkeit sind mit einem Zertifikat ausgezeichnet worden.

rezilin studie
rezilin vorher nachher bilder

Sehr wirkungsvoll und von unabhängigen

Testinstituten bestätigt.

bis zu 94 % weniger Haarverlust* 

Klinisch-dermatologische Anwendungsstudie,

Dermatest Research Institute, 2019